sysGen 3D-Mäuse

SpaceController

3D-Mäuse ermöglichen die einfache und intuitive dreidimensionale Steuerung von 3D-Objekten am Bildschirm: rechts-links, vor-zurück, oben-unten. Darüber hinaus können 3D-Objekte um jede Achse gedreht werden, was die Kontrolle über insgesamt sechs Freiheitsgrade ermöglicht und den SpaceController zum idealen Eingabemedium für CAD-Konstruktion macht. Es gibt aber weitere Anwendungen, wie die elegante und rucklose Bewegung der Kamera in GoogleEarth.

Herzstück des SpaceControllers ist die Kappe, welche man in jeder Richtung um wenige Millimeter auslenken und drehen kann. Das Objekt auf dem Bildschirm bewegt sich dabei in dieselbe Richtung. Lässt man die Kappe los, gleitet sie in die mittlere Ruhestellung zurück, und das Objekt auf dem Bildschirm bleibt stehen. Die intuitive Bedienung benötigt nur wenig Übung. Während mit einer 2D-Maus die Steuerung von Objekten in bestimmte Richtungen nacheinander erfolgen kann, gehen die Bewegungen mit der 3D-Maus nahtlos ineinander über, was einen weichen, optimalen Arbeitsfluss ermöglicht.

Das Arbeiten mit der 3D-Maus lässt sich gut mit einer 2D-Maus kombinieren und vereint die jeweiligen Stärken der Geräte. Dabei können, mit einer Hand auf der 3D-Maus, Objekte bewegt und gesteuert werden, während die andere Hand die 2D-Maus steuert. Hierdurch gehen die einzelnen Arbeitsschritte nahtlos ineinander über und ermöglichen einen schnellen, effizienten und ergonomischen Konstruktionsprozess.