Parallele Filesysteme

Der Einsatz von Parallelen File-Systemen (Fraunhofer FhGFS und Lustre) bändigt wach­sende Datenfluten, steigert Performance, erleichtert Administration und ermöglicht unterbrechnungsfreien Storageausbau.

sysGen liefert das gesamte Angebotsspektrum, angefangen von Management-, Metadaten-, Storageservern und High-Speed-Netzwerken bis zu schlüsselfertigen Lösungen, inklusive Lieferung, Installation, Schulung und Wartung.

Paralleles File-System

Betriebssystem

Prozessor-Architektur

Performance

Bitte nennen Sie die angestrebte... mehr
Bitte nennen Sie die angestrebte Performance (z.B. 1.3 GB/s)

Management Server

Der Management Server kann auf einem... mehr
Der Management Server kann auf einem eigenständigen Server oder auf einem beliebigen Server im Netz installiert werden. Auch auf dem Meta Daten Server.

Meta Daten Server

Unsere Speicherempfehlung für... mehr
Unsere Speicherempfehlung für Meta-Daten:Je 1 Terabyte Datenkapazität 2 Gigabyte Meta-Daten-Kapazität konfigurieren.
Wir empfehlen, je nach Budget:PCIe-SSD... mehr
Wir empfehlen, je nach Budget:PCIe-SSD (sehr teuer, höchste Performance), SSD (teuer, sehr gute Performance), HDD (preiswert, bei hoher Drehzahl gute Performance)

OSS Daten Server

Angabe in Terabyte (1TB = 1024 GB)
Angabe in Terabyte (1TB = 1024 GB)

Netzwerk / Interconnect

Weitere Angaben: Informationen zur... mehr
Weitere Angaben: Informationen zur Ausfallsicherheit, Performance, etc.
IPMI 2.0 ist bereits integriert und ermöglicht die Überwachung und Administration aller Systeme über das Netzwerk.

Angaben zum Budget

Diese Angabe dient dazu, die maximale... mehr
Diese Angabe dient dazu, die maximale Performance und bestmögliche Qualität für ein gegebenes Budget anzubieten.

Ihre Kontaktdaten