Art.-Nr.: filter_ecc_reg-dimm

Memory/Speicher Auswahl - ECC-REG-DIMM Schalter

 

Im Serverbereich werden vorrangig DDR3 ECC-Registered- und LR-DIMM's eingesetzt. Der Einsatz von LR-DIMMs ermöglicht den Einsatz höherer Speicherkapazitäten. UDIMM's mit ECC werden im Serverbereich nur selten eingesetzt, der der Preisvorteil dieser Speicherart mit verminderten Speicherkapazitäten erkauft werden muss. ECC UDMM werden von uns im Serverbereich nicht angeboten. Sollten Sie besondere Gründe für den Einsatz von ECC UDIMMs haben, rufen Sie bitte unsere Vertriebsberatung an.

 

ECC RDIMM

  • hoher Speicherausbau, aber 50% unter ECC+LR
  • hohe Performance bei mittlerem Speicherausbau
  • preisgünstig
  • höhere Verfügbarkeit als LRDIMM
  • höhere“ Performance bei mittlerem Speicherausbau mit bis 1866MHz Speicherbandbreite möglich, da LRDIMM zurzeit nur bis 1600MHz verfügbar sind

ECC LRDIMM

  • höchster Speicherausbau
  • höchste Performance bei hohem Speicherausbau
  • teuer
  • 1.35 Volt Spannung

Mit Auswahl und Betätigung des ECC-REG-DIMM-Schalters werden die von sysGen geführten ECC-REG-DIMM Speicherriegel angezeigt, die danach auswählbar sind.

 

Die Auswahl (Häkchen setzen) eines Speicherriegels führt zur Zuordnung eines Speicherriegels zum Mainboard/Barebone. In einem 2. Schritt kann jetzt, durch Überschreiben der Anzahl 1, die gewünschte Anzahl Speicherriegel eingegeben werden.