GTC Logo Die Konferenz für das Zeitalter der KI und des Metaversums Erfahren Sie die neusten Fortschritte von der NVIDIA GTC (NVIDIA GPU Technology Conference). Auf der Konferenz wurden die neuesten Fortschritte in der GPU-Technologie und ihre Anwendungen in einer Reihe von Branchen vorgestellt, künstliche Intelligenz, Datenwissenschaft, autonome Fahrzeuge und mehr, Sie können sich die Keynote Sessions auch jetzt noch ansehen. Informieren Sie sich jetzt: Developer Conference | Keynote | DLI Workshop

Das Rechenzentrum mit NVIDIA-DPU's transformieren

Die NVIDIA® BlueField®-Datenverarbeitungseinheit (DPU) ist ein beispielloser Fortschritt für moderne Rechenzentren. Da sie verschiedenste fortschrittliche Netzwerk-, Speicher- und Sicherheitsdienste auslagern, beschleunigen und isolieren, bieten BlueField-DPUs eine sichere und beschleunigte Infrastruktur für alle Workloads. BlueField-DPUs kombinieren leistungsstarkes Computing, vollständige Programmierbarkeit der Infrastruktur-on-a-Chip und leistungsstarke Netzwerke, um die anspruchsvollsten Workloads zu bewältigen.

DIE VORTEILE VON BLUEFIELD

Sicherheit
​​​​​​​rund um den Server

Die DPU-Architektur schirmt die Sicherheitsrichtlinien des Rechenzentrums von der Host-CPU ab und baut gleichzeitig eine Zero-Trust-Rechenzentrumsdomäne in der Peripherie jedes Servers auf.

Datenspeicherung für
​​​​​​​expandierende Workloads

Mit NVMe over Fabric (NVMe-oF) Storage Direct, Verschlüsselung, elastischem Speicher, Datenintegrität, Kompression und Deduplikation bietet die NVIDIA BlueField-2-DPU ein hochgradig leistungsfähiges Speichernetzwerk mit Latenzen bei Remotespeicherung, die es mit direkt angeschlossenem Speicher aufnehmen können.

High-Performance-Computing,
​​​​​​​effiziente Netzwerke

Die BlueField-2-DPU ist ein leistungsstarker Beschleuniger für Rechenzentrumsdienste. Mit bis zu 200 Gigabit pro Sekunde (Gb/s) Ethernet und InfiniBand bietet BlueField-2 sowohl die Übertragungsleistung für herkömmliche Anwendungen, als auch für moderne GPU-beschleunigte KI und entlastet gleichzeitig die Prozessorkerne des Hosts.

Softwaredefinierte Infrastruktur

Das NVIDIA DOCA Software Development Kit (SDK) ermöglicht es Entwicklern, ganz einfach leistungsstarke, softwaredefinierte, Cloud-native, DPU-beschleunigte Dienste zu erstellen und dabei branchenübliche APIs zu nutzen.

NVIDIAs marktführendes Portfolio an DPU's

Bluefield-3 Image

NVIDIA BlueField-3-DPU

NVIDIA BlueField-3 ist die erste DPU mit 400 Gb/s/NDR und Hochgeschwindigkeitsverarbeitung für softwaredefinierte Netzwerke, Speicher und Cybersicherheit. BlueField-3 kombiniert leistungsstarkes Computing, Hochgeschwindigkeitsnetzwerke und umfangreiche Programmierbarkeit, um softwaredefinierte, hardwarebeschleunigte Lösungen für die anspruchsvollsten Workloads bereitzustellen. Von beschleunigtem KI-Computing über Hybrid-Cloud- bis hin zu Cloud-nativem Supercomputing und 5G-Wireless-Netzwerken erweitert BlueField-3 die Grenzen des Machbaren.

DATENBLATT

NVIDIA BlueField-2-DPU

NVIDIA BlueField-2 ist eine neue Art von DPU und bietet innovative Beschleunigung, Sicherheit und Effizienz für jeden Host. Die BlueField-2 On-A-Chip-Rechenzentrumsinfrastruktur kombiniert die Leistung des ConnectX-6 Dx mit programmierbaren Arm-Kernen und Hardwareentlastungen für softwaredefinierte Speicher-, Netzwerk-, Sicherheits- und Verwaltungsworkloads.

Die NVIDIA BlueField-2-DPU-Produktreihe umfasst zudem einen Controller, der für NVMe-Speicher optimiert ist und überlegene Leistung sowie verringerte TCO bei der Verwaltung von Backend-NVMe Speicher, All-Flash-Arrays (AFA) und hyperkonvergierten Systemen bietet.

DATENBLATT
Bluefield-2-DPU Image

NVIDIA BlueField-2X KI-gestützte DPU

Die erste KI-gestützte DPU der Welt: NVIDIA BlueField-2X Diese fortschrittliche DPU weist alle wichtigen Merkmale von BlueField-2 auf, wurde jedoch um die KI-Funktionalität der NVIDIA Ampere-GPU erweitert. Dank Tensor-Recheneinheiten der dritten Generation von NVIDIA kann KI für Sicherheits- und Managementanalysen in Echtzeit verwendet werden, z. B. zur Erkennung von abnormalem Datenverkehr, der auf den Diebstahl vertraulicher Daten hindeuten könnte, Host-Introspektion zur Erkennung böswilliger Aktivitäten sowie dynamische Sicherheitsorchestrierung mit automatisierter Reaktion. BlueField-2X ermöglicht die Hochgeschwindigeitsanalyse von verschlüsseltem Datenverkehr, die Verbindungsverfolgung und adaptive Telemetrie. 

Bluefield-2X GPU

Unterstützung für DPU-Technologieumgebungen

Konvergierte Beschleuniger Image

Konvergierte Beschleuniger

Die konvergierten Beschleuniger von NVIDIA EGX™ verbinden die starke Leistung der NVIDIA Ampere-Architektur mit den verbesserten Sicherheits- und Latenzverringerungsfunktionen der SmartNIC- und DPU-Technologien von NVIDIA. Krankenhäuser, Einzelhandel, Lager, Fabriken, Flughäfen und andere Organisationen können mit den konvergierten Beschleunigern von EGX schnellere, effizientere und sicherere KI-Systeme in Unternehmensrechenzentren und in der Peripherie erstellen.

Rechenzentrumsinfrastruktur Architectur Image

On-A-Chip-Rechenzentrums-infrastruktur-Architektur

Das NVIDIA DOCA SDK ermöglicht es Entwicklern, die Rechenzentrumsinfrastruktur von morgen zu entwickeln, indem Sie softwaredefinierte, Cloud-native, DPU-beschleunigte Dienste entwickeln und so Leistung und Sicherheit erhöhen.

MEHR ERFAHREN
NGC Image

OPTIMIERTE SERVER FÜR MODERNE WORKLOADS

NVIDIA-zertifizierte Systeme™ bieten echte Skalierung für mehrere Knoten mit NVIDIA Ampere-GPUs und BlueField-DPUs, optimiert und getestet für die Ausführung moderner KI-Workloads mit integrierten Sicherheitslösungen, z. B. In-Line-Verschlüsselung, Secure Boot und Air-Gap-Isolierung. Das NVIDIA DOCA SDK, das im NVIDIA NGC™-Katalog verfügbar ist, stellt eine praktische Containerumgebung für Drittanbieter bereit, um die fortschrittliche Beschleunigung von Rechenzentren auf NVIDIA-zertifizierten Systemen zur Entwicklung, Zertifizierung und Verbreitung von Anwendungen an Endkunden zu nutzen.

MEHR ERFAHREN
KI Framework Image

KI-Framework für Cybersicherheitsanbieter

NVIDIA Morpheus ist ein KI-Anwendungsframework, das Entwicklern durch eine hochoptimierte KI-Pipeline und vortrainierte KI-Funktionen ein neues Maß an Sicherheit für Rechenzentren bietet. 

Das Morpheus-Framework bietet hochgradig skalierbare und adaptive Datenerfassung, vortrainierte KI-Modelle und Richtliniensteuerungsfunktionen, die es Entwicklern ermöglichen, Sicherheitsbedrohungen zu erkennen und zu beheben.

Ressourcen

Hybrid-Cloud-Architektur der nächsten Generation mit VMware

Erfahren Sie, wie Unternehmen im Rahmen von Project Monterey von VMware mit NVIDIA BlueField-2-DPUs und VMware Cloud Foundation das softwaredefinierte Rechenzentrum beschleunigen und gleichzeitig Anwendungen der nächsten Generation sichern können.