Aufgrund stetig erfolgenden Preiserhöhungen sämtlicher Hersteller ist eine aktuelle Preiskalkulation online zurzeit nicht möglich.
Daher möchten wir darauf hinweisen, das alle Preise für Anfragen, über die Website, vom finalen Angebot abweichen können!
802,45 (954,92 inkl. MwSt.)
YASM7I
+

MS Exchange Server Standard 2010

Sprache
Deutsch
Produktart
Open License
User
1 Benutzer
Systemanforderungen
Arbeitsspeicher4 GB
Festplattemindestens 1400 MB freier Speicherplatz
Medientyp
nur Lizenz, kein Mediapack enthalten
Unterbrechungsfreie Verfügbarkeit
Mit dem vereinfachten Ansatz von Exchange Server 2010 für Hochverfügbarkeit und Notfallwiederherstellung erreichen man ein neues Level an Zuverlässigkeit und Geschäftskontinuität. Der Nutzen: keine Bereitstellung komplexer und teurer Clusterlösungen für vollständige Redundanz nötig; Replikations- und Failoverautomatisierung von Postfachdatenbanken mit nur zwei Servern bzw. über geografisch verteilte Rechenzentren hinweg; Verfügbarkeit und schnelle Wiederherstellung jeder Postfachdatenbank mit bis zu 16 über Exchange verwalteten Replikaten; Minimierung der Betriebsunterbrechung für Benutzer bei der Verschiebung von Postfächern, sodass man Migrations- und Wartungsaufgaben nach seinem Zeitplan ausführen kann; Schutz vor E-Mail-Verlust aufgrund von Transport-Server-Upgrades oder -Fehlern durch neue integrierte Redundanzfunktionen, mit denen der E-Mail-Fluss intelligent über eine andere verfügbare Route umgeleitet wird.
Vereinfachte Verwaltung
Neue Self Service Funktionen ermöglichen Benutzern, allgemeine Aufgaben ohne Helpdesk auszuführen. Der Nutzen: Möglichkeit für Benutzer, ohne Unterstützung durch IT-Mitarbeiter die Kontaktinformationen zu aktualisieren und Übermittlungsbestätigungen für E-Mail-Nachrichten nachzuverfolgen; intuitive, webbasierte Oberfläche für allgemeine Helpdesk-Aufgaben; Rollenbasierte Zugriffskontrolle, mit der man Benutzern ohne Administratorrechte die Durchführung bestimmter Aufgaben wie beispielsweise die Durchführung von Postfachsuchen für Mitarbeiter ermöglichen kann.
Effiziente Zusammenarbeit
Exchange Server 2010 verfügt über neue Funktionen, die die Zusammenarbeit von Benutzern untereinander und mit Geschäftspartnern vereinfachen. Der Nutzen: Austausch von Frei/-gebucht-Informationen mit externen Partnern für eine einfachere Planung von Besprechungen. Die Benutzer können dabei selbst festlegen, wie viele Informationen sie für andere freigeben möchten; Information über Nachrichteninhalte durch "E-Mail-Infos", die Fehler beim Senden der Nachricht verursachen können, bevor die Benutzer auf "Senden" klicken; Optimierung der Navigation im Posteingang durch eine erweiterte Unterhaltungsansicht. Automatische Sortierung der Nachrichtenthreads auf Basis des Unterhaltungsflusses.
Archivierung und Aufbewahrung
Exchange Server 2010 bietet neue integrierte Funktionen zur E-Mail-Archivierung, mit denen man im Hinblick auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und die Offenlegung von Informationen auf der sicheren Seite sind. Der Nutzen: Verschieben umfangreiche
Anmerkungen
Das Microsoft OPEN Lizenzprogramm besteht aus einer Lizenzvereinbarung (Dokument) und einem MediaPack (Datenträger mit gewünschtem Produkt). Das MediaPack kann über den Hersteller bezogen werden.Innerhalb dieses Programmes gibt es zwei Preisstufen (A, C). Die jeweilige Preisstufe wird durch die Höhe der Abnahmemenge ermittelt, wobei die Mindestbestellmenge bei fünf Lizenzen liegt. Diese Produkte können nur per Fax, E-Mail oder Schreiben bestellt werden.