Nvidia Clara Parabricks

NVIDIA Clara™ Parabricks ist eine Software-Suite für die genomische Analyse. Sie liefert wesentliche Verbesserungen in der Durchsatzzeit für gängige analytische Aufgaben in der Genomik, einschließlich Keimbahn- und somatische Analysen. Das Herzstück der Parabricks-Software ist die Datenpipeline, die Rohdaten aufnimmt und entsprechend den Anforderungen des Anwenders transformiert.
Zum Kontaktformular
Die wahrscheinlich beste Lösung

Bewältigen Sie die Kosten- und Speicherherausforderungen exponentiell wachsender Genomikdaten mit einer beschleunigten integrierten Lösung, die auf dem NVIDIA Parabricks™ basiert, angetrieben mit NVIDIA A100™ GPUs. Mithilfe von den NVIDIA DGX Systemen oder den Lösungen von Supermicro und Gigabyte mit HGX A100 (NVIDIA GPU) kann diese KI-Lösung Ergebnisse liefern, die mehr als 30-50 Mal schneller sind als reine CPU-Lösungen. Sie kann in Minuten/Stunden statt Wochen/Monaten bereitgestellt werden eine schnellere Entdeckungszeit ermöglicht wird und sich auf Forschung statt auf Software- und Hardware- Integration konzentriert werden kann.

Unter der Oberfläche wird diese Leistung durch die enge Integration mit GPUs erreicht, die bei der Durchführung von datenparallelen Berechnungen viel effektiver sind als traditionelle CPU-basierte Lösungen. Parabricks wurde von Grund auf von GPU-Computing- und Deep-Learning- Experten entwickelt, die die schnellstmögliche und effizienteste Implementierung gängiger Genomik- Algorithmen für die Sekundäranalyse entwickeln wollten.

Schnelle Sequenzierung bei niedrigen Kosten

Parabricks ist eine Software-Suite zur Durchführung von Sekundäranalysen von Next Generation Sequencing (NGS) DNA-Daten. Sie ist so konzipiert, dass sie Ergebnisse mit signifikant hoher Geschwindigkeit und geringen Kosten liefert. Parabricks kann ganze menschliche Genome in etwa 45 Minuten analysieren, verglichen mit etwa 30 Stunden für 30x WGS-Daten. Die Ausgabeergebnisse stimmen exakt mit der allgemein verwendeten Software überein, so dass es recht einfach ist, die Genauigkeit der Ausgabe zu überprüfen.

EINFACHER EINSTIEG


Clara Parabricks-Pipelines lassen sich innerhalb von 10 Minuten einrichten.
SCHNELLERE DIAGNOSE UND BESSERE BEHANDLUNGSERGEBNISSE

Clara Parabricks-Pipelines liefern Ergebnisse schneller als nicht GPUbeschleunigte Lösungen.

BESSERE GENOMERKENNTNISSE


Clara Parabricks-Pipelines, die in der Cloud oder lokal ausgeführt werden, können Forschern dabei helfen, virale Pandemien wie COVID-19 schneller zu verstehen – von der Entwicklung des Virus über die menschliche Reaktion bis hin zur menschlichen Anfälligkeit.
Parabricks Pipelines
Parabricks Pipelines
NVIDIA Clara Parabricks Pipelines basiert auf dem „Genome Analysis Toolkit (GATK)“ des Broad Institute und ist eine direkt einsetzbare, grafikprozessorbeschleunigte Software-Suite für die Bestimmung von DNA-Keimbahnvarianten in der Bevölkerungsgenomik, die Bestimmung der DNA-somatischen Variante in der Krebsgenomik und RNA-Sequenzierungsprojekte vom ganzen Transkriptom bis zur Einzelzellanalyse. Die für Geschwindigkeit, Genauigkeit und Skalierbarkeit optimierten Clara Parabricks- Pipelines können die GATK4.1-Best-Practices ausführen und sind vollständig konfigurierbar, sodass die Nutzer auswählen können, welche Schritte, Parametereinstellungen und Versionen der Pipeline ausgeführt werden sollen.
NVIDIA DGX
NVIDIA Elite Logo

NVIDIA DGX Systems

NVIDIA DGX Systeme liefern die weltweit führenden Lösungen für die KI-Entwicklung in Unternehmen im großen Maßstab. Inspiriert von den Anforderungen der KI.
AS-2124GQ-NART
Supermicro Logo

sysGen/SUPERMICRO AS-2124GQ-NART

Als ausgewogene Rechenzentrumsplattform für HPC- und KI Anwendungen nutzt Supermicros neues 2U-System das NVIDIA HGX A100 4 GPU-Board mit vier direkt angeschlossenen NVIDIA A100 Tensor Core GPUs, die PCI-E 4.0 für maximale Leistung und NVIDIA NVLink™ für Hochgeschwindigkeits-GPU-zu-GPU-Verbindungen nutzen. Dieses fortschrittliche GPU-System beschleunigt die Rechen-, Netzwerk- und Speicherleistung.
SYS-G481-H80
Supermicro Logo

sysGen/Supermicro Server SYS-4124GO-NART

Ideal für groß angelegte Deep-Learning-Trainings und Anwendungen für neuronale Netzwerkmodelle. Das neue 4U-GPU-System verfügt über das NVIDIA HGX A100 8-GPU-Baseboard, bis zu sechs NVMe U.2 und zwei NVMe M.2, 10 PCI-E 4.0 x16 I/O, wobei Supermicros einzigartige AIOM-Unterstützung die 8-GPU-Kommunikation und den Datenfluss zwischen den Systemen durch die neuesten Technologiestacks wie NVIDIA NVLink und NVSwitch, GPUDirect RDMA, GPUDirect Storage und NVMe-oF auf InfiniBand stärkt.
Wenn Sie Fragen zum Einsatz von NVIDIA Clara™ Parabricks in Ihrem Unternehmen haben oder Fragen zu maßgeschneiderten Lösungen für Ihre IT-Infrastruktur haben, wenden Sie sich bitte an unser sysGen Technologie Team!

Nehmen Sie Kontakt auf und schildern Sie uns Ihr Vorhaben:

sysGen liefert Systeme und Lösungen. Wir beraten, liefern, installieren und betreuen Server, Cluster und Lösungen

Related Posts


GPU accelerated Applications and their...

#gpu #cluster #datacenter #nvidia-tesla #nvidia-rtx #workload #ai 28.02.2021

Building an Enterprise-grade HPC and AI...

#gpu #datacenter #nvidia-tesla #nvidia-rtx #ai #appliance #hpc #storage 28.02.2021

Tesla

#gpu #datacenter #nvidia-tesla #ai #bigdataanalytics #hpc 28.02.2021

Virtualisierung von...

#ai #high-performance-computing #nvidia-quadro #nvidia-tesla #vdi #vgpu #virtualization #workload 08.04.2021