Systeme und Informatikanwendungen Nikisch GmbHsysGen GmbH - Am Hallacker 48a - 28327 Bremen - info@sysgen.de

Willkommen auf der neuen Website von sysGen. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular falls Sie Fragen zu unseren Inhalten haben.

KEYNOTE NOVEMBER 9 CONFERENCE & TRAINING NOVEMBER 8-11,2021ZUR ANMELDUNG
Aufgrund der sich ausweitenden Chipkrise und den daraus resultierenden, deutlichen Preiserhöhungen großer IT-Hersteller sind aktuelle Online-Preiskalkulationen derzeit nicht möglich. Wir weisen daher darauf hin, dass Preisanfragen über unsere Website vom endgültigen Angebot abweichen können!

HPC-Computing für den Mittelstand

KI für alle Unternehmen, mit sysgen End-to-End ArbeitsPlattformen

effiziente Prozesse, neue Kunden und Geschäftsmodelle

Zu Beginn eines jeden erfolgreichen Digitalisierungsprojekts stehen im Vorfeld die Kosten-, Nutzen- und Zeitfaktoren in Relation zum Aufwand. Hierzu lassen sich folgende allgemein gültige Fragestellungen formulieren:
Sie wollen die Wettbewerbsposition halten und weiter nach vorn aufschließen? ​​​​​​​
Dann sind Zeitgewinn, exakte Vorhersagen, Automation und eine perfekte IT-Ausrüstung ihre besten Verbündeten.
Sie beabsichtigen zur Unternehmenssicherung in KI zu investieren, tun sich aber schwer damit? ​​​​​​​
Dann sollten Sie auf unsere Expertise in Künstliche Intelligenz, Machine- und Deep Learning, Datenwissenschaften,
​​​​​​​GPU-Computing, NVMe-Storage und extrem schnelle Infiniband Netzwerke geringster Latenz setzen.
Die meisten Unternehmen wissen zwar, dass sie zur Sicherung ihrer Zukunft in KI investieren müssen, viele werden sich aber schwer damit tun, verlässliche und erfahrene Partner zu finden, die über das erforderliche Wissen, Können und breitbandige Erfahrung verfügen, damit Sie Ihre Strategie zu vernünftigen Kosten erfolgreich durchsetzen können. Im Gegensatz zu herkömmlichen Unternehmensanwendungen sind KI- und echtzeitnahe Datenauswertungen für viele IT-Abteilungen eine relativ neue Entwicklung.
Als NVIDIA Elite Partner, mit über zwanzig Jahren HPC Erfahrung, verfügen wir über das nötige Wissen und setzen entsprechende Hard- und Software Spezialisten ein, die für die Einrichtung und Pflege komplexer Arbeitsplattformen erforderlich sind. Um unseren Kunden ein hohes Maß an Freiheit zu erhalten, setzen wir die Spitzenprodukte NVIDIA AI Enterprise und VMware vSphere 7 with Tanzu ein. Wir wollen durch Leistung überzeugen und Sie nicht durch Einsatz proprietärer Software an uns fesseln.

Die Digitalisierung betrifft alle Unternehmen – unabhängig von der Betriebsgröße oder Branche

KI verändert die Branchen und der Wandel hat bereits eingesetzt. Setzten Sie also jetzt auf die Umsetzung Ihrer Digitalisierungsprojekte und profitieren Sie dabei Beispielsweise von der Verbesserung der Kundenbeziehungen bei Finanzdienstleistungen, der Rationalisierung der Hersteller-Lieferketten oder der Unterstützung von Ärzten bei der Erzielung besserer Ergebnisse für Patienten, durch die Realisierung Ihrer Digitalisierungsprojekte.

EINE FLEXIBLE CLOUD-INFRASTRUKTUR FÜR IHR VIRTUELLES RECHENZENTRUM

Machen Sie mit Servervirtualisierung Ihren ersten Schritt auf dem Weg zur Cloud. Realisieren Sie dann in Ihrem eigenen Tempo Ihr vollständig virtualisiertes Software-Defined Datacenter, indem Sie Networking, Storage und Sicherheit virtualisieren, um virtuelle Rechenzentren aufzubauen. Vereinfachen Sie anschließend die Bereitstellung von IT-Ressourcen und Anwendungen, sodass Sie diese in wenigen Minuten zur Verfügung stellen können. Runden Sie die Entwicklung Ihrer Private Cloud schließlich mit einer Automatisierung des Managements ab, um optimale Performance, Kapazitätsnutzung und Compliance zu erzielen.
Dank der NVIDIA AI Enterprise-Suite und den fortschrittlichsten Grafikprozessoren und Datenverarbeitungseinheiten (DPUs) von NVIDIA können VMware-Kunden moderne, beschleunigte Workloads sicher zusammen mit bestehenden Unternehmensanwendungen auf NVIDIA-zertifizierten Systemen ausführen. Vom lokalen Rechenzentrum bis zur Hybrid-Cloud, von virtuellen Maschinen bis zu Containern.

Erschließen Sie mit sysGen Ihr volles Potential
​​​​​​​Setzen Sie auf den Einsatz von AI-Ready-Plattformen

NVIDIA und VMware haben sich zusammengetan, um das Potenzial von KI für jedes Unternehmen zu erschließen, indem sie eine End-to-End-Unternehmensplattform bereitstellen, die für KI-Workloads optimiert ist. Mit der NVIDIA AI Enterprise Suite bietet die integrierte Plattform erstklassige KI-Software, die exklusiv für die branchenführende Virtualisierung-Plattform VMware vSphere® optimiert und zertifiziert wurde.
Die NVIDIA AI Enterprise Suite umfasst die Anwendungen, Frameworks und Tools, die von KI-Forschern, Datenwissenschaftlern und Entwicklern verwendet werden. Sie ist exklusiv auf VMware vSphere verfügbar, um virtualisierte KI-Workloads auszuführen. NVIDIA und VMware geben an, dass die in vSphere 7 eingesetzten GPUs eine Bare-Metall-ähnliche Leistung für KI-Anwendungen bieten.
KI für Unternehmen
Diese Plattform läuft auf NVIDIA-Certified Systems™, branchenführenden beschleunigten Servern, die wir in unserem Produktportfolio führen.​​​​​​​

sysGen bietet Ihnen schlüsselfertige Lösungen, einschließlich vorausschauender Wartung und Software-Updates auf Anfrage. ​​​​​​​KI-Entwickler profitieren von der Beschleunigung der Rechengeschwindigkeit, um hochleistungsfähige Datenanalysen zu erstellen. Sie ermöglicht Unternehmen die Skalierung moderner Workloads auf derselben VMware vSphere-Infrastruktur, in die sie bereits investiert haben, inklusive Verwaltbarkeit, Sicherheit und Verfügbarkeit der Enterprise-Klasse.

Wichtige Technologien

Zertifiziert von NVIDIA. Optimiert für VMware. Entwickelt für DIE Skalierung

Die Lösung setzt sich aus folgenden Bausteinen zusammen:
NVIDIA AI Enterprise Suite, VMware vSphere mit Tanzu, NVIDIA Zertifizierte Systeme

NVIDIA AI Enterprise ist eine durchgängige, Cloud-native Suite von KI- und Data-Science-Anwendungen und -Frameworks, die für die Ausführung auf VMware vSphere mit NVIDIA-zertifizierten Systemen optimiert und exklusiv zertifiziert wurde. Sie enthält wichtige Technologien und Software von NVIDIA für die schnelle Bereitstellung, Verwaltung und Skalierung von KI-Workloads in der modernen Hybrid-Cloud. NVIDIA AI Enterprise wird von NVIDIA lizenziert und unterstützt.

Aufbau der NVIDIA AI Enterprise​​​​​​​

NVIDIA AI Enterprise besteht aus den Kernbausteinen des GPU-Software-Stacks:

1. SCHICHT
Die oberste Schicht umfasst  GPU-optimierte Frameworks und Tools wie Tensor Flow, PyToch, NVIDIA TLT 3.0 und RAPIDS.

2. SCHICHT
Die zweite Schicht umfasst Treiber und Bibliotheken wie vGPU, CUDA-X und DOCA, die APIs für Workloads bereitstellen. Bei der Containerisierung sowie der Unterstützung von Kubernetes, setzt NVIDA auf eine Kombination aus GPU-Operator und Netzwerk-Operator. Diese sorgen für die Hardware-Beschleunigung für Cloud-native Workloads.

3. SCHICHT
Am unteren Ende des Stacks befinden sich die NVIDIA GPU und die NVIDIA DPU, die die Hardware-Beschleunigung für Workloads bereitstellen.

Die wichtigsten Herausforderungen für KI-Workloads in Unternehmen

RisikoVERMEIDUNG

Für End-to-End KI-Lösungen, die aus unterschiedlichen Produkten bestehen und die in einer existierenden Infrastruktur integriert werden sollen, besteht das Risiko, ohne Expertiese, über 50% der eigenen Unternehmensziele nicht zu erreichen.

Leistung

Die Virtualisierung der leistungsstärksten GPUs und deren Zuteilung zu parallel ausgeführten Prozessen bringt die höchstmögliche Auslastung. Eine hohe Leistung ist für KI, maschinelles Lernen und Datenanalyse-Workloads entscheidend.

Skalierung

Der Übergang vom Proof-of-Concept zur unternehmensweiten Bereitstellung, erfordert effektive Skalierung und effiziente Ressourcennutzung, um die Verwaltbarkeit und Verfügbarkeit sicherzustellen, sowie eine effektive Überwachung der Infrastrukturkosten.

Warum NVIDIA AI Enterprise?​​​​​​​

Mit dem Einsatz von NVIDIA AI Enterprise ermöglichen wir Ihnen KI-Workloads unternehmensweit bereitzustellen, zu verwalten und zu skalieren. Im Gegensatz zu CPUs ist die Virtualisierung von GPUs ein komplexes Problem, dass es zu lösen gilt. Durch seine Partnerschaft mit NVIDIA hat VMware den effizientesten GPU-Mechanismus in seine vSphere-Plattform integriert. Die anfängliche Unterstützung erfolgte durch vGPU, dass keine strikte Isolierung auf Hardware-Ebene zwischen den VMS ermöglichte, die dieselbe GPU nutzen. Mit der neuesten Version unterstützt vSphere 7 Update 2 Multi-Instance GPUs (MIG), was als ein wichtiger Meilenstein in der GPU-Virtualisierung gilt. Eine VM, die eine MIG-basierte GPU nutzt, erhält dedizierte Hardware-Ressourcen wie Streaming-Multiprozessoren und Frame Buffer-Speicher mit strikter Isolierung. 

Administratoren können feinkörnige Ressourcen von einer MIG-gestützten vGPU zuweisen. Die NVIDIA A100 GPU kann genutzt werden, um mehrere KI-Workloads parallel und ohne Leistungseinbußen auszuführen. Basierend auf einem QoS-Profil (Quality of Service) können Administratoren Schwellenwerte für die vGPU pro Workload festlegen. Mit vSphere 7 Update 2 und der NVIDIA AI Enterprise Suite wird die A100 GPU für VMware-Kunden verfügbar, die KI-Workloads im Unternehmensrechenzentrum ausführen.

Auswahl der Lösungen von NVIDIA

Als Elite Partner führender Hersteller wie GIGABYTE und Supermicro bieten wir  NVIDIA-zertifizierte Systeme an, die für KI-Workloads auf VMware vSphere mit NVIDIA AI Enterprise optimiert sind. Wir nehmen uns Zeit um mit Ihnen gemeinsam die optimale Lösung zu finden. Bitte nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular.
Kontaktformular
Übersicht & Informationen zu den geeigneten, von NVIDIA zertifizierten, HGX-Systemen
​​​​​​​"Heute beginnt ein neues Kapitel im Zeitalter der KI, da NVIDIA-Software die transformative Kraft der KI für Unternehmen auf der ganzen Welt zugänglich macht, die ihre Workloads auf VMware mit Mainstream-Rechenzentrumsservern ausführen."​​​​​​​
- Manuvir Das, Head of Enterprise Computing bei NVIDIA

Ist Ihre Hybrid Cloud bereit für KI?​​​​​​​

Die NVIDIA AI Enterprise Software Suite ermöglicht die Ausführung von
​​​​​​​Künstlicher intelligenz ​​​​​​​mit nahezu unveränderter Leistung auf VMware vSphere. 

ML-Forscher und -Entwickler, welche die Frameworks und Tools der NVIDIA AI Enterprise Suite nutzen, ist es oft nicht bewusst, dass sie es mit einer virtualisierten Version eines KI-Beschleunigers zu tun haben. Dabei wird der Stack von NVIDIAs Flaggschiff-GPU A100, der auf der Ampere-Technologie basiert angetrieben. In Kombination mit RDMA-Funktionen (Remote Direct Memory Access) ermöglicht die NVIDIA vGPU die Skalierung von Deep-Learning-Trainings auf mehrere Knoten mit einer Leistung, die selbst für die größten Deep-Learning-Trainingslasten nahezu Bare-Metal ist. Die in der NVIDIA Bluefield DPU verfügbaren RDMA-Funktionen reduzieren die Latenz, die bei der Übertragung von Daten zwischen einer lokalen Netzwerkkarte (NIC) und einer Remote-GPU entsteht.
Stellen Sie Business Continuity und ständig verfügbare IT bereit.
​​​​​​​
  • Optimieren Sie Service-Level und Anwendungsqualität.
  • Verkleinern Sie die IT-Stellfläche und vereinfachen Sie das Management.
  • Sparen Sie bei Kosten für IT-Hardware.
  • Verbessern Sie System- und Datensicherheit.

Beschleunigung des KI-Einsatzes

Schlussendlich gehe es darum, Unternehmen zu helfen, KI-Anwendungen schneller einführen zu können. Bestehende Anwendungen sollen sich mit einem einzigen Satz von Operationen verwalten und eine KI-fähige Infrastruktur dort bereitstellen lassen, wo sich die jeweiligen Daten befinden, so VMware in einer Pressemitteilung.
"Da KI-Anwendungen immer wichtiger werden, wollen Kunden sie aus Gründen der Verwaltbarkeit, Skalierbarkeit, Sicherheit und Unternehmensführung auf ihrer Unternehmensinfrastruktur betreiben", sagt Krish Prasad, Senior Vice President und General Manager der Cloud Platform Business Unit bei VMware. "Die Ausführung von NVIDIA AI Enterprise auf VMware vSphere bietet eine zertifizierte, durchgängige AI-Ready-Unternehmensplattform, die einfach zu implementieren und zu betreiben ist."

Machen Sie den ersten Schritt
zur Digitalen Transformation Ihres Unternehmens,
Erweitern und Verbessern Sie Ihre Infrastruktur

NVIDIA- und VMware-Virtualisierung erleben

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Grafikprozessorbeschleunigung für führende 3D-Anwendungen wie Autodesk AutoCAD, Dassault Systèmes SOLIDWORKS, Esri ArcGIS Pro und Siemens NX sowie für moderne Produktivitätsanwendungen.

Testen Sie die NVIDIA AI Enterprise Software Suite
Erhalten Sie 48 Stunden lang Zugang zu NVIDIA´s geführten Schulungen und Inferencing-Demos
Testdrive

Erleben Sie es selbst

Ob lokal oder in der Cloud: Erfahren Sie, wie Sie mit NVIDIA vGPUs alle Ihre virtuellen Workflows beschleunigen können.

Registrieren Sie sich für die NVIDIA AI Enterprise Evaluation
Beantragen Sie eine 90-Tage-Testversion für Ihre NVIDIA AI Enterprise kompatiblen Systeme
Free Trial