Systeme und Informatikanwendungen Nikisch GmbHsysGen GmbH - Am Hallacker 48a - 28327 Bremen - info@sysgen.de

Willkommen auf der neuen Website von sysGen. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular falls Sie Fragen zu unseren Inhalten haben.

Aufgrund der sich ausweitenden Chipkrise und den daraus resultierenden, deutlichen Preiserhöhungen großer IT-Hersteller sind aktuelle Online-Preiskalkulationen derzeit nicht möglich. Wir weisen daher darauf hin, dass Preisanfragen über unsere Website vom endgültigen Angebot abweichen können!

CAD Virtualisation und Simulation mit sysGen

Arbeiten sie in ihrem homeoffice, in Ihrem Unternehmen & weltweit

Industrie- und Maschinenbau-, Architektur-, Ingenieur- und Bauunternehmen stehen vor der Herausforderung, bei der Erweiterung ihrer Geschäftstätigkeit die notwendige Zusammenarbeit zwischen ausgedehnten, oft räumlich verteilten Teams aufrechtzuerhalten.
Dazu muss die Rechenleistung, die von Ingenieuren, Entwicklern und Designern benötigt wird,  bereitgestellt werden um grafikintensive Softwareanwendungen von lokalen und entfernten Standorten aus zu betreiben.

​​​​​​​sysGen bietet kostengünstige, schlüsselfertige Lösungen für virtuelle Desktop-Infrastrukturen (VDI) mit virtuellen GPUs, die den Kundenanforderungen für anspruchsvollste Designworkflows gerecht werden. Durch die Zentralisierung von CAD-Workstations in Clouds oder Rechenzentren, mit allen Vorteilen einer sicheren Infrastruktur, gewährleisten Sie die Datensicherheit.

SYSGEN-ARBEITSPLATTFORMEN GEWÄHRLEISTEN DIE KONTINUITÄT DER ARBEIT

sysGen-Workstation-Plattformen bilden die Grundlage dafür, dass Ihre Mitarbeiter von jedem Ort der Welt aus arbeiten können.
Im Katastrophenfall kann Mobilität schnell zum Trumpf werden.
sysGen bietet Ihnen sicheren Zugriff auf Ihre IT-Infrastruktur und Daten.
Treiben Sie Ihre digitale Transformation mit intelligenten sysGen- Workstation-Plattformen voran.

sysGen unterstützt Real-Time Collaboration Powered by NVIDIA RTX

Erleben Sie die neue Ära der
​​​​​​​virtuellen zusammenarbeit 

NVIDIA Omniverse™ ist eine offene Plattform für virtuelle Zusammenarbeit und fotorealistische Echtzeitsimulation. Komplexe visuelle Arbeitsabläufe von Kreativen, Designern und Ingenieuren werden transformiert, wenn Benutzer und Teams Designwerkzeuge, Anlagen und Projekte für die gemeinschaftliche Iteration in einer virtuellen Welt verbinden. So erhalten Sie maximale kreative Produktion zu minimalem Aufwand.
sysGen Arbeitsplattformen ermöglichen erhöhte Sicherheit und erhöhte Produktivität.

SICHERHEIT

  • Steuerung des Zugriffs auf Ihre Daten und Werte

DYNAMIK

  • Einbinden von externen Mitarbeitern und Standorten
  • Problemlose, standortunabhängige Zusammenarbeit
  • Mobile Endgeräte

VORTEILE

  • Komplexe Administration und Wartung von Workstations entfällt
  • Anbindung mobiler und lokaler Mitarbeiter
  • Standortunabhängiges Arbeiten
  • Verhinderung einer dezentralen Datenhaltung
  • Temporärer Zugriff für beliebige Fachkräfte
  • Verringerung von Prozess- und Arbeitsplatzkosten
  • Erhöhung der Effizienz
  • Vereinheitlichung der Infrastruktur

SYSGEN & MENSCH UND MASCHINE (MUM)

In enger Partnerschaft mit dem CAD-/CAM-Spezialisten Mensch und Maschine (MUM) haben wir unser Angebot um eine Reihe validierter digitaler Arbeitsplätze mit Supermicro Servern, Hochleistungs-Grafikprozessoren von NVIDIA in Kombination mit NVIDIA-Software für virtuelle Grafikprozessoren (vGPUs), VMware und Citrix Desktop und CAD/CAM Entwicklungssoftware Virtualisierungslösungen entwickelt, um dem schnell wachsenden Markt für virtuelle Desktop-Infrastrukturen (VDI) gerecht zu werden. Profitieren Sie von unserem gemeinsamen Know-how und unserer Erfahrung in den Bereichen CAD/CAM, 3-D-Druck, Laserscanning, Additive Fertigung, Simulation und vieles mehr.

sysGen ist ein Elite-Partner von NVIDIA und Supermicro. Wir verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Rechenzentrum-/Cloud-Ausrüster und HPC-Anbieter. Vor 5 Jahren haben wir unser Angebot um die KI Bereiche Digitale Transformation und radiologische Diagnostik erweitert. Unser Kundenschwerpunkt ist der DACH-Bereich, wir liefern aber auch EU- und weltweit. Zu unseren Kunden zählen Universitäten und Großforschungseinrichtungen.

PROOF OF CONCEPT 

(POC)

Für Unternehmen tun sich mit der CAD Virtualisierung viele Möglichkeiten zur Zeit- und Kostenersparnis sowie Chancen zur Wettbewerbsverbesserung auf. Sie fragen sich welche Mehrwerte die Desktop Virtualisierung für Ihre unternehmensspezifischen Anforderungen bietet? Sie scheuen aber die direkte Umsetzung, da sie unschlüssig sind welche ausgewählten Prozesse tatsächlich abgebildet werden können?

Unsere Empfehlung: Gehen Sie schrittweise vor! Beginnen Sie mit einem PoC, um einen Startpunkt für die Evaluierung und die kontinuierliche Verbesserung Ihrer Desktop Virtualisierung zu schaffen. Gerne unterstützen unsere Experten Sie bei der Durchführung.

Der PoC zeigt auf welche Vorteile eine Desktop Virtualisierung bietet. Ein PoC ist im Prinzip eine Machbarkeitsstudie um die prinzipielle Durchführbarkeit eines Vorhabens zu belegen. Es handelt sich um eine risikomindernde Maßnahme das das Lösungskonzept in einer sehr frühen Phase validieren kann.

Demnach ist ein PoC vor dem Start der Implementierung empfehlenswert um im Idealfall das Konzept zu bestätigen und ggf. Risiken aufzudecken, die zukünftig berücksichtigt werden sollten. Eine weitere Begleiterscheinung von PoC ist die Möglichkeit, schon vorher den tatsächlichen Nutzen und Vereinfachungen zu erfahren, welche die geplante Lösung mit sich bringt. Der genaue Einblick in die Veränderungen der Indikatoren in Bezug auf die Ausgangsform des Systems ermöglicht es, das potentielle Return on Investment (ROI) zu identifizieren und zu quantifizieren sowie das Vertrauen in eine zuverlässig überprüfte Lösung zu erhöhen.

WAS LEISTET DER POC?

Im Rahmen des PoC´s werden in Gesprächen die technischen Voraussetzungen geprüft sowie die Ziele definiert und festgelegt.
​​​​​​​Dies liefert für Unternehmen wichtige Erkenntnisse und hilft bei der Entscheidungsfindung.

VORGEHENSWEISE:

Tab 1 Content
Tab 2 Content
Tab 3 Content
Nach dem Erstgespräch und der Bestandsaufnahme der IT-Umgebung sowie der Definition der Ziele kann die Umsetzung des PoC´s vor Ort bei idealen Bedingungen innerhalb von 1 Woche erfolgen. Somit können Sie kostengünstig und schnell erste Ergebnisse bewerten. Sollten Sie sich für die Cloud Lösung in unserem sicheren Rechenzentrum in Bremen entscheiden, lässe sich dies bereits innerhalb eines Arbeitstages realisieren. Während der PoC Phase stehen Ihnen unsere Experten zur Seite.

Anschließend erfolgt die eigentliche Entwicklung und Implementierung des PoC mit zeitnahen Ergebnissen für eine Verbesserung der Strategie und deren Anpassung auf Ihre fachlichen Vorstellungen. Hierbei gehen unsere Experten nach dem folgenden Muster vor:

  • Entwicklungsdurchstich für Kernoperation mit Beispieldaten
  • Ersten Prozessdurchstich mit Beispieldaten
  • Anbindung externer Datenquellen
  • Anbindung erster Testkonsumenten
    ​​​​​​​

Sofern es für die Erprobung des PoC notwendig sein sollte, führen wir auch erste Lasttests durch, um eine Hochrechnung bzgl. der Performance zu ermöglichen.

Unsere Musterkonfigurationen für Konstruktion & Design z.B.:
der sysGen/Supermicro 4U Super Server

  • 2x Intel® Xeon® Scalable Processor “Cascade Lake” Gold 6246R, 3.40 GHz, 16-Core, Socket LGA 3647, 35,75MB Cache, 205 Watt (Max Memory Size 1TB, DDR4-2933MHz Memory Speed, 6 Memory Channels, Intel® OptaneTM DC Persistent Memory Supported)
  • 2x 240GB Samsung SSD
  • 2x 10GBase-T LAN ports via Intel X550 onboard zusätzliche Netzwerkkarte:o 1x Intel® X540-T2 10GBase-T controller
  • 3 Jahre Garantie inkl. H/W-Komponenten Vorabaustausch, Reaktionszeit NBD (nächster Arbeitstag bei Fehlermeldung Mo – Frei bis 12.00Uhr)
    ​​​​​​​

Sie wünschen ein individuelles Angebot für eine Testkonfiguration
​​​​​​​angepasst an Ihre unternehmerischen Anforderungen?
Gerne erstellen Ihnen unsere Experten ein Angebot, sprechen Sie uns an!

Im nächsten Schritt gilt es, die Lösungsarchitektur zu diskutieren und zu definieren. Ferner erfolgt die Spezifikation der notwendigen Infrastruktur für den PoC. Dabei arbeiten wir eng mit Ihrer IT zusammen und versuchen Hardware und Hausstandards zu nutzen, die Ihnen bereits zur Verfügung stehen. Neben der Feststellung der technischen Machbarkeit geht es um die Überprüfung des PoC aus fachlicher Sicht.

Wir unterscheiden hier zwei PoC Möglichkeiten:

​​​​​​​Möglichkeit 1: Aufbau der Infrastruktur in Ihrem Rechnungswesen vor Ort und Einbindung in Ihre IT-Umgebung innerhalb von 1 Woche.
​​​​​​​
​​​​​​​Möglichkeit 2: Hosting in unserem hochmodernen, sicheren Rechenzentrum in Bremen innerhalb eines Tages. Dies bietet viele Vorteile wie Zeit-, Geld- und Aufwandsersparnis sowie schnellere Ergebnisse. Bei bereits bestehenden entwickelten Daten auf die aufgesetzt werden soll, ist jedoch ein vorheriger Datentransfer notwendig!

Aus diesen Bestandteilen setzt sich die Lösungsarchitektur zusammen:
  • ​​​​​​​Definition der Zielstruktur sowie der Anwendungsstruktur (Softwareseitig)​​​​​​​
  • Festlegung des Personenkreises
  • Identifikation der benötigten/verfügbaren Datenquellen und Prüfung der Anbindungsmöglichkeiten
  • Identifikation der notwendigen Komponenten
  • Skizzierung des (technischen) Prozesses
  • Technologie– und Werkzeugauswahl

Ablauf eines PoC´s:

1

Try & Buy (4-wöchige Testphase)

2

Analyse ihrer CAD/CAE Umgebung

3

CAD Consulting

4

Vorinstallation der Software

5

Einrichtung virtueller Maschinen

6

Konfigurationen active Directory

7

Erstellung von VDI-Arbeitsplätzen

Fachlicher nutzen:

Obwohl die Ergebnisse des PoC bereits während der Entwicklung getestet und genutzt werden, folgt nun erst die eigentliche Phase der Erprobung. Hier möchten wir in erster Linie den fachlichen Nutzens der Desktop Virtualisierung belegen. Während dieser Phase werden begleitend Veränderungen und Verbesserungen vorgenommen. Dazu gehört auch der Ausbau weiterer Prozesspfade und die Erweiterung der Kernoperationen und -algorithmen.

abschliessende Review:

Der PoC schließt mit einem gemeinsamen Review-Meeting, bei dem wir die technischen und fachlichen Erfahrungen zusammenstellen und bewerten. Das Ergebnis halten wir in einem gemeinsamen Abschlussdokument fest.

Nach erfolgreicher Beendigung des PoC´s:

Entschließen Sie sich im Anschluss an den PoC für den Kauf der Virtualisierungslösung haben Sie den enormen Vorteil das der Implementierungsaufwand sowie das Onboarding bereits erfolgt ist. Eine Umsetzung gemäß unseres Individualangebots ist daher ohne Zeit Verzögerung möglich – ganz ohne Überraschungen.

Sollten Sie sich gegen eine Fortführung der Virtualisierung entscheiden, verfügen Sie im Anschluss an den PoC über eine detaillierte und valide Aufnahme Ihres aktuellen IT-Infrastruktur und konnten wertvolle Erkenntnisse zur Umsetzung eines Virtualisierungsprojekts gewinnen.

WAS IST CAD-SOFTWARE?

CAD (Computer-Aided Design) ist die Technologie zur Erstellung von Entwürfen, Konstruktionen und technischen Zeichnungen.
​​​​​​​Das manuelle Entwerfen, Konstruieren und Zeichnen werden durch einen automatisierten, computerunterstützten Prozess ersetzt.

Wenn Sie ein Konstrukteur, Bauzeichner, Architekt oder Ingenieur sind, haben Sie wahrscheinlich schon Erfahrungen gesammelt mit 2D- oder 3D-CAD-Programmen wie AutoCAD oder AutoCAD LT.

Mit diesen weit verbreiteten und anderen Lösungen von Autodesk können Sie Baupläne zeichnen, Konstruktionsideen erfassen, Konzepte mithilfe fotorealistischer Renderings visualisieren und das Verhalten von Entwürfen unter realistischen Bedingungen simulieren.

CAD-PROGRAMME / ÜBERSICHT

Automotive, Maschinenbau, Metallbau, Architektur, Bau...
In jeder Branche ist der Einsatz von CAD-Software heute selbstverständlich und unerlässlich. Aber welches ist das richtige CAD-Programm für Ihr Unternehmen? Die einen Programme sind zu teuer, die anderen bieten nicht die nötigen Funktionen. Wird 3D-CAD benötigt? Eine PDM- oder CAM-Schnittstelle? Hier finden Sie eine Übersicht über alle CAD-Programme, die Sie bei der Auswahl der richtigen Software für Sie unterstützen soll.

AutoCad

Autodesk

AutoCAD ist das weltweit meist genutzte CAD-Programm. Auch wenn AutoCAD seit einigen Jahren 3D-Funktionen besitzt, ist es mit einer parametrischen 3D-Konstrukitonssoftware wie UGS, Catia etc. nicht vergleichbar. AutoCad wird noch immer hauptsächlich als professionelles 2D-Zeichenprogramm genutzt. Die Erweiterung AutoCAD Mechanical für den Maschinenbau bietet viele zusätzliche branchenspezifische Tools und Standardbibliotheken. Die vereinfachte Version AutoCAD LT verzichtet auf die 3D-Funktionen, ist dafür schnell und kostengünstig. AutoCAD kann direkt im Online Shop von Autodesk bestellt werden.

Catia

Dessault Systems

Die Software Catia des französischen Herstellers Dassault Systemes gehört zu führenden und umfangreichsten 3D-CAD-Systemen am Markt. Mit dem vollen Funktionsumfang von Catia lässt sich der gesamte Produktentwicklungszyklus abdecken. So versteht sich Catia als vollwertige PLM-Lösung. Ursprünglich für den Flugzeugbau entwickelt, wird es vor allem auch im Fahrzeugbau, sowie im Maschinen- und Anlagenbau wegen seiner leistungsstarken spezifischen Tools eingesetzt.

CREO

PTC

Die bekannte und weit verbreitete CAD-Software Pro/ENGINEER wird vom Hersteller PTC seit einigen Jahren unter dem Namen Creo weitergeführt. Creo ist ein professionelles und damit hochpreisiges Software-Paket, das sich aus vielen spezifischen Modulen zusammensetzt. Das Grundpaket für 2D- und 3D-Konstruktionen enthält neben den standardmäßigen Volumenkonstruktions-, Baugruppen- und Zeichnungstools leistungsfähige Werkzeuge zur Freiformflächenmodellierung, Schweiß- und Blechteilkonstruktion. Das Basispaket kann durch Module wie Piping, Cabling Desgin, FEM-Tools oder eine PDM-Lösung Windchill nach eigenen Anforderungen erweitert werden.

Inventor

Autodesk

Solid Edge

Siemens AG

Solid Edge ist vom Funktionsumfang und Bedienkonzept mit SolidWorks vergleichbar. Solid Edge deckt viele CAD-Arbeitsbereiche wie Konstruktion, Fertigung, Simulation, Zusammenarbeit und photorealistes Rendering ab. Im Vergleich zu den Vorgängerversionen ist die Benutzeroberfläche durch Überarbeitungen intuitiver geworden und ermöglicht produktiveres Arbeiten.

Solid Works

Dassault Systems

SolidWorks ist eine weltweit, vor allem im Maschinenbau, Blechverarbeitung, Werkzeug- und Anlagenbau stark verbreitete CAD-Software, die vor allem durch Benutzerfreundlichkeit überzeugt. Die Bedienung ist einfach und sehr intuitiv. Der Schulungsaufwand ist verhältnismäßig gering. Der Funktionsumfang kann bezüglich spezieller Aufgaben erweiterte werden, beispielsweise um die Fähigkeit, Konstruktionen unter realistischen Bedingungen zu simulieren.

NX

Siemens AG

NX ist ein im professionellen Umfeld etabliertes Programmpaket für die Bereiche CAD, CAM und CAE. Es ist ein mächtiges System, das den gesamten Produktlebenszyklus abdeckt. Es bietet eine einheitliche Plattform für die Produktentwicklung mit Lösungen zur Entwicklung, Konstruktion, Simulation und Fertigung. Für nahezu jede Branche existieren spezifische Module und Funktionen, die beispielsweise den Konstruktions- und Simulationsprozess vereinfachen und beschleunigen.

3D DesignCAD

Franzis Verlag GmbH

Besonders für den Hobby- und Heimwerkerbereich ist 3D DesignCAD eine Option. Für geringe Anschaffungskosten werden Anwender in die Lage versetzt, in 2D und 3D zu konstruieren. Das Programm bietet die üblichen Hilfsmittel, um Konstruktionen zu erstellen. Für die Bereiche Tischlerer/Schreinerei, Maschinenbau und Architektur sind Toolkits verfügbar. CAD-Einsteigern dürfte das kostenlos erhältliche DesignCAD der vorletzten Generation genügen.

Allplan

Nemetschek AG

Die Software Allplan wendet sich mit unterschiedlichen Programmpaketen zum Einen an Architekten und Planer und zum Anderen an Ingenieur- und Planungsbüros sowie Bauunternehmer. Neben der praxisnahen Erstellung und Visualisierung von Gebäudemodellen bietet Allplan zahlreiche Funktionen, um Kostentransparenz während des gesamten Planungs- und Projektverlaufs zu gewährleisten.

Archicad

Graphisoft Deutschland GMBH

Wie der Name der Software bereits nahe legt, richtet sich Archicad in erster Linie an Architekten und Bauingenieure. Mit der neuen Version ist vor allem der Umfang an Bibliotheken deutlich gewachsen, die unzählige Modelle aus unterschiedlichen Bereichen beinhalten. Als Zusatzmodul bietet der EcoDesigner die Möglichkeit, den Energiebedarf ein Entwurfs nachzurechnen. Für Schüler, Studenten und Bildungseinrichtungen werden kostenlose Versionen von Archicad angeboten.

Ares Commander

Graebert GmbH

Die 3D-Software Ares Commander ist in der Mittelklasse angesiedelt. Sie verfügt neben dem Modellierer über einen Renderer, um die erstellten Objekte im richtigen Licht präsentieren zu können. Ares Commander ist in vielen verschiedenen Sprachen verfügbar. Verschiedene Programmierschnittstellen sind vorhanden, um den Funktionsumfang gemäß eigenen Anforderungen zu erweitern und anzupassen.

AutoQ3d

Autoq3d

AutoQ3D versteht sich selbst als sehr kostengünstige und vereinfachte Version von AutoCAD. Das zeigt sich beispielsweise darin, dass die Befehle sehr nah an die von AutoCAD angelehnt sind. Entwürfe sind in 2D und in 3D möglich. Der Einstieg ist schnell und leicht möglich sein. Die Hardwareanforderungen sind vergleichsweise gering.

Bricscad

bricscad

BricsCAD ist eine leistungsstarke CAD-Software-Plattform, die die üblichen Funktionen, erweiterte 2D-Werkzeuge und einen intelligenten 3D-Modellierer in sich vereint. Die sehr gute Kompatibilität zu AutoCAD ist besonders hervorzuheben. Durch kompatible Programmierschnittstellen sind Lösungen von Drittanbietern häufig ohne Änderung des Quellcodes lauffähig. BricsCAD ist im mittleren Preissegment positioniert und für Windows und Linux erhältlich.

Freecad

jürgen riegel, werner mayer

Die Software FreeCAD wird Open Source entwickelt und unter der GPL bzw. der LGPL lizenziert. Die Benutzung ist daher für private und kommerzielle Zwecke kostenfrei. FreeCAD ist hauptsächlich auf den Maschinenbau, aber auch auf Produktdesign fokussiert. Es ist hervorzuheben, dass eine Pythonschnittstelle eine parametrische Gestaltung von Objekten ermöglicht. Bisher ist FreeCAD noch nicht sonderlich reich an Funktionen, doch der Entwicklungsprozess schreitet schnell voran.

Hicad

isd software und systeme Gmbh

Das CAD-System HiCAD ermöglicht Entwürfe in 2D und in 3D. Es bietet dafür branchenspezifische Funktionen für den Maschinen- und Anlagenbau, die Blechbearbeitung, den Stahlbau sowie den Glas-, Metall- und Fassadenbau. Außerdem vereint HiCAD neben Konstruktionswerkzeugen Hilfsmittel für das Produktdatenmanagement und verfolgt somit einen ganzheitlichen Konstruktions- und Managementprozess.

Medusa4

CAD Schroer gmbh

Der deutsche Hersteller CAD-Schroer erweitert die 2D Lösung durch zeichnungsbasierende 3D-Modellierung. Damit ist es auch ohne 3D-Modellierkenntnisse möglich, aus 2D-Daten einfache 3D Modelle zu erzeugen. Der Schulungsaufwand ist beim Wechsel vom reinen 2D-CAD gering. Die gebotenen Möglichkeiten aber vergleichsweise gering. Module für die Blechbearbeitung und Rohleitungskonstruktion sind erhältlich. Die CAD Schroer GmbH bietet Medusa4 Personal kostenlos zur nicht gewerblichen Nutzung an. Das 2D/3D-Konstruktionssystem ist für Windows und Linux erhältlich.

Megacad

megatech software gmbh

MegaCAD ist eine 2D-/3D-Software zum freien Konstruieren ohne Einschränkungen. Das Programm verbindet die Vorteile des parametrischen, historienbasierten Modellierens mit der Anwenderfreundlichkeit eines direkten, historienfreien Modellierungsansatzes. MegaCAD wird vor allem im Bereich Maschinenbau, Sondermaschinenbau sowie bei Blech- und Metallverarbeitern eingesetzt. Auch für Architekten und Bauingenieure bietet MegaCAD geeignete Werkzeuge.

powershape

Autodesk

Die Software PowerShape bietet im Modellierungsprozess besonders viele Möglichkeiten, da mit ihr durch einen Hybridmodellierer Flächen-, Volumen- und Drahtgittermodelle erzeugt und bearbeitet werden können. Dadurch kann außerordentlich kreativ modelliert werden, was die Software besonders für die nicht rein technischen Anwendungen wie Produktdesign interessant macht. Der Hersteller bietet den 3-D-Modellierer PowerSHAPE-e auf seiner Website als kostenlose Testversion zum Herunterladen an.

progeCAD

progesoft

Der Hersteller progeSOFT sieht seine Software progeCAD als direkten Konkurrenten zu AutoCAD. Dabei bietet die Software weniger Funktionen als das Vorbild, jedoch beträgt der Preis für eine Einzellizenz nur einen Bruchteil. Das Beidenkonzept von porgeCAD ist dem von AutoCAD nachempfunden, so dass ein Wechsel zwischen den Systemen leicht möglich ist.

rukon

technische und administrative Computer-systeme gmbh

Rukon ist ein CAD-System für die allgemeine 2D/3D Konstruktion, für den Maschinen- und den Apparatebau. Die Software bietet eine solide Funktionsbasis und ist besonders auf Gebäude- und Haustechnik ausgerichtet. Durch zusätzliche Pakete lässt sich Rukon bezüglich spezieller Anforderungen aus den Bereichen Klima, Sanitär, Heizung und Rohrleitungsbau erweitern.

Turbocad

imsi

TurboCAD ist eine Low-Budget Lösung mit umfangreichen Konstruktions-Tools. Neben parametrischer Volumen- und Flächenkonstruktion, boolesche 2D- & 3D-Operationen, Nurbs und Verformungsmodellierung unterstützt TurboCAD diverse Import- und Exportdateiformate wie DXF, DWG, STL, IGES und STEP. Neben der Vollversion TurboCAD Platinum wird die noch günstiger Version TurboCAD 2D/3D angeboten. Die am einfachsten ausgestattete Variante TurboCAD 2D ist kostenlos als Download erhältlich.

CAD & NVIDIA GRID

Traumhafte Beschleunigung mit vCS, vDWS, vPC, vAPPS

NVIDIA GRID® Virtual PC (GRID vPC) und Virtual Apps (GRID vApps) sind Virtualisierungslösungen, die eine Nutzererfahrung bieten, die von einem nativen PC kaum zu unterscheiden ist. Mit serverseitiger Grafik und umfangreichen Verwaltungs- und Überwachungsfunktionen bietet GRID eine zukunftssichere VDI-Umgebung. Stellen Sie die Leistung der GPU-Beschleunigung für jede virtuelle Maschine (VM) in Ihrem Unternehmen zur Verfügung und schaffen Sie so eine unvergleichliche Nutzererfahrung, sodass Ihrem IT-Team die erforderliche Zeit bleibt, um sich Unternehmenszielen und -strategien widmen zu können.

sysGen-Virtualisierungslösungen erhöhen die
​​​​​​​Produktivität, Wartbarkeit und Sicherheit in vielen Schlüsselindustrien.
Verschaffen Sie sich einen Überblick


UNSERE PARTNER ZUR CAD-VIRTUALISIERUNG: