Systeme und Informatikanwendungen Nikisch GmbHsysGen GmbH - Am Hallacker 48a - 28327 Bremen - info@sysgen.de

Willkommen auf der neuen Website von sysGen. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular falls Sie Fragen zu unseren Inhalten haben.

KEYNOTE NOVEMBER 9 CONFERENCE & TRAINING NOVEMBER 8-11,2021ZUR ANMELDUNG
Aufgrund der sich ausweitenden Chipkrise und den daraus resultierenden, deutlichen Preiserhöhungen großer IT-Hersteller sind aktuelle Online-Preiskalkulationen derzeit nicht möglich. Wir weisen daher darauf hin, dass Preisanfragen über unsere Website vom endgültigen Angebot abweichen können!

GPU Computing als Schlüssel zum Erfolg

GPU-Virtualisierung für jeden Workload - von VDI bis KI

GPU-beschleunigtes Computing ist heutzutage nicht mehr aus erfolgreich am Markt agierenden Unternehmen wegzudenken. GPU-beschleunigte Anwendungen werden verwendet zur:
​​​​​​​
  • Treffen besserer und schnellerer Geschäftsentscheidungen
  • Steigerung der Produktivität
  • Entwicklung besserer Produkte, welche schneller auf den Markt gebracht werden können.

NVIDIA® virtuelle Grafikprozessoren (vGPUs) ermöglichen Unternehmen den Zugriff auf leistungsstarke Grafikprozessorleistung im Unternehmensrechenzentrum zur Unterstützung aller Workloads, vom virtuellen Client-Computing bis hin zu rechenintensiven Workloads wie KI, Data Science und High-Performance Computing (HPC).

WARUM NVIDIA Virtual GPUs?

Erstklassige Nutzererfahrung

Ultimative Nutzererfahrung und die Möglichkeit der Unterstützung von Rechen- und Grafik-Workloads in Hypervisor-basierten Virtualisierungsumgebungen

Kalkulierbare Leistung und nahezu
​​​​​​​BARE METAL PERFORMANCE

Gleichbleibende Leistung und Dienstqualität, sowohl lokal als auch in der Cloud. Die Leistung ist praktisch nicht von der einer Bare-Metal-Umgebung zu unterscheiden.

Stetige Innovationen

Regelmäßige Software-Releases sorgen dafür, dass Sie mit den neuesten Funktionen und Verbesserungen auf dem aktuellen Stand sind.

Optimale Benutzerdichte

Lösung mit der branchenweit höchsten Benutzerdichte mit Unterstützung für bis zu 32 virtuelle Desktops pro physischem Grafik-prozessor Niedrigere Gesamtbetriebskosten mit mehr als acht vGPU-Profilen für maximale Flexibilität, um die Ressourcenverteilung den Bedürfnissen Ihrer Nutzer anpassen zu können

Optimale Verwaltung und Überwachung

Echte, komplette Verwaltung und Überwachung mit Echtzeit-Einblick in die GPU-Leistung und Migrationstechnologie sowie umfassende Partner-integrationen, mit denen Sie Ihre gewohnten und bewährten Tools verwenden können

Umfassendste Ökosystem-Unterstützung

Unterstützung für alle wichtigen Hypervisoren, mehr als 140 zertifizierte Server und ein umfangreiches Portfolio an professionellen Anwendungen, beschleunigt durch GPUs.

Professionelle NVIDIA Lösungen für Grafik
Geeignet für:
 Visualisierung
Geeignet für:
 Visualisierung
 Virtualisierung
Geeignet für:
 Visualisierung
 Virtualisierung
Professionelle NVIDIA Lösungen für Grafik
Geeignet für:
Deep Learning
HPC
Virtualisierung
​​Visualisierung
Geeignet für:
Deep Learning
HPC
Virtualisierung
​​Visualisierung
Geeignet für:
Visualisierung​​​​​​​
Virtualisierung​​​​​​​
NVIDIA A16, 64 GB GDDR6 ECC, 250W
BALD VERFÜGBAR!
Geeignet für:
Virtualisierung 

Leistung virtueller NVIDIA RTX-Workstations

Mit NVIDIA A40 erhalten Sie die beste Leistung für virtuelle Workstations und die Arbeit mit selbst den größten Modellen. NVIDIA A10 bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für virtuelle Workstations und ist ideal für virtuelle Mittelklasse-Workstations. NVIDIA T4 eignet sich gut für Workoads auf virtuellen Einsteiger-Workstations.

GPU-beschleunigte Datenwissenschaftsplattform

Die Vorteile der GPU kommen vor allem dann zum Tragen, wenn sich – wie typischerweise bei Analytics- oder KI-Anwendungen – die Workloads gut parallelisieren lassen, sodass diese auf mehreren GPUs abgearbeitet werden können. Mit der Datenwissenschaftsplattform RAPIDS gibt NVIDIA Forschern und Technikern ein leistungsstarkes Instrument an die Hand, mit dem sie auch sehr große Datenmengen schnell analysieren und präzise Geschäftsprognosen in extrem hoher Geschwindigkeit treffen können. Mit der Open-Source-Lösung RAPIDS lassen sich selbst anspruchsvollste Aufgaben, wie die Vorhersage von Kreditkartenbetrugs-Wahrscheinlichkeiten oder das zu erwartende Kaufverhalten von Verbrauchern, problemlos bewältigen. 


Beschleunigung von KI-Modellen im Rechenzentrum mit RAPIDS

Die RAPIDS-Plattform lässt sich in die viele Data Science Libraries und Workflows integrieren. Sie bietet eine Reihe von Open-Source Libraries für GPU-beschleunigte Analytics-Anwendungen, Machine Learning sowie Datenvisualisierung. Damit haben Wissenschaftler die Gelegenheit, die komplette Data-Science-Pipeline mithilfe von GPUs zu verwalten. Insgesamt können sie die Zeitspannen ihrer Trainings deutlich reduzieren – von Tagen auf Stunden und von Stunden auf Minuten, je nach Datenset.

NVIDIA GPU Cloud

Weil der GPU-Einsatz ebenso komplex ist wie die Software, hat NVIDIA vorgefertigte Container für optimierte Software erstellt – die NVIDIA GPU Cloud (NGC). Mit NGC stehen KI-Forschern 41 auf Leistung ausgelegte KI-Container mit Deep-Learning-Software wie TensorFlow, PyTorch,  MXNet oder  TensorRT zur Verfügung. In diesen vorab integrierten GPU-beschleunigten Containern sind NVIDIAs Laufzeitumgebung CUDA, NVIDIA-Bibliotheken sowie ein Betriebssystem enthalten.

GPU-beschleunigtes Cloud Computing wird so on demand auf allen großen Cloud-Plattformen verfügbar.
​​​​​​​Denn diese NGC-Container können unabhängig von der Cloud, in der sie eingesetzt werden, ein- und denselben Stack verwenden. Sie sind von NVIDIA optimiert, getestet und zertifiziert für die Verwendung auf DGX-Systemen, ausgewählten TITAN- sowie Quadro-Grafikprozessoren und NVIDIA-Grafikprozessoren in der Cloud (Alibaba, Amazon, Google, Microsoft und Oracle). Dadurch entfällt die komplizierte, zeitaufwendige Softwareintegration, die Anwender bislang im Alleingang bewältigen mussten.


VIRTUAL-GPU-SOFTWARELÖSUNGEN ENTDECKEN

NVIDIA Virtual Compute Server (vCS)

Beschleunigen Sie virtualisierte Compute-Workloads – von KI und maschinellem Lernen bis zur Datenwissenschaft.

NVIDIA Virtual PC (vPC)

Virtual Desktop (VDI) für Knowledge Worker, die Produktivitätsanwendungen für Office & Multimedia verwenden.

Virtuelle NVIDIA RTX-Workstations (vWS)

Virtuelle Workstations für kreative und technische Fachkräfte, die Grafikanwendungen verwenden.

NVIDIA Virtual Applications (vApps)

Anwendungsstreaming mit RDSH-Lösungen (Remote Desktop Session Host).

Mehrwert für IT-Profis - unübertroffen

Hier Titel einfügen

Senken Sie die IT-Kosten und erhöhen Sie Ihre geschäftliche Flexibilität mit vGPU-Tools für Live-Migration sowie Verwaltung und Überwachung.

Hier Titel einfügen

Betreiben Sie selbst anspruchsvollste Workloads mit enorm beschleunigter Leistung, indem Sie mehrere NVIDIA-vGPUs zusammenschließen.

Hier Titel einfügen

Nutzen Sie grafikprozessorbeschleunigte Computing-Ressourcen zur Ausführung gemischter Workloads, um Produktivität und Auslastung zu erhöhen und gleichzeitig Kosten zu senken.

Ermöglichen Sie Endbenutzern konstante Produktivität durch erweiterte Leistungs- und Grafikfunktionen sowie Unterstützung für wichtige ISV-Anwendungen. Alle Dateien und Designs verbleiben im Rechenzentrum, was Sicherheit und Verwaltung erheblich verbessert.
Mehr Erfahren: Virtualisierung für die IT