Netgear M4300-48X - Switch - L3 - managed - 48 x 10 Gigabit Ethernet + 4 x 10 Gigabit SFP+

Price On Request

Prices plus VAT plus shipping costs

 


  • XSM4348CS-100NES
Die NETGEAR M4300 Stackable Switch-Reihe liefert kosteneffiziente L2/L3/L4- und... more
Product information "Netgear M4300-48X - Switch - L3 - managed - 48 x 10 Gigabit Ethernet + 4 x 10 Gigabit SFP+"

Die NETGEAR M4300 Stackable Switch-Reihe liefert kosteneffiziente L2/L3/L4- und IPv4/IPv6-Dienste für den Netzwerkrandbereich (Edge) und den Netzwerkkern (Core) von Klein- und mittelständischen Unternehmen, mit unerreicht einfacher Handhabung: 10-Gigabit-Modelle lassen sich nahtlos stapeln mit 1-Gigabit-Modellen innerhalb der Reihe, was Line-Rate-Spine-and-Leaf-Stacking-Topologien ermöglicht. Non-Stop-Forwarding (NSF)-Virtual-Chassis-Architekturen sorgen für erweiterte Hochverfügbarkeit (HA) mit Hitless Failover im Stapel. Zwei redundante Stromversorgungsmodule bei den Modellen mit voller Breite tragen zum Business Continuity Management bei. Das Layer-3-Feature-Set enthält standardmäßig statisches, dynamisches und policy-basiertes Routing. Die NETGEAR M4300 Switch-Reihe ist perfekt geeignet für Wireless-Zugang, Unified Communications und IP-Video. Außerdem ist sie zukunftssicher, da sie Software-defined Network (SDN) und OpenFlow 1.3 in Ihrem Netzwerk unterstützt.

Product Features

  • Best-in-Class Stacking
    Der M4300 ist flexibel für gemischtes Stacking mit 10-Gigabit- und 1-Gigabit-Modellen ausgelegt, unter Verwendung der 10G-Ports beliebigen Typs (RJ45, SFP+, DAC-Kabel). Hochverfügbarkeit ist ein weiteres wichtiges Differenzierungsmerkmal für Stackable-Lösungen: Im Falle eines Master-Switch-Ausfalls sorgen Non Stop Forwarding und Hitless Failover dafür, dass der Standby-Switch übernimmt, während die Forwarding-Ebene den Verkehr an die betriebsbereiten Stack-Mitglieder weiterleitet - ohne Unterbrechung des Dienstes.
  • Höhere Flexibilität
    Zwei M4300-Switches mit halber Breite können in einem einzigen Rack-Platz (1 HE) kombiniert werden für redundante Top-of-Rack-Installation mit Auto-iSCSI-Priorisierung. Die 10-Gigabit-Ports sind alle unabhängig und 1G-rückwärtskompatibel zum schrittweisen Übergang zu 10G-Geschwindigkeiten.
  • Weniger Komplexität
    Das gesamte Feature-Set einschließlich L2-Switching (mehrstufige Zugangskontrolle) und L3-Routing (statisch, RIP, OSPF, VRRP, PIM, PBR) sind ohne Lizenz verfügbar. Innovative Auto-Installation mit DHCP/BootP inklusive automatisiertem Firmware- und Konfigurations-Datei-Upload.
  • Investitionsschutz
    Line-Rate-Spine-and-Leaf-Topologien bieten vielfältige Möglichkeiten in Serverräumen, in Branch-Collapsed-Cores oder am Netzwerkrand. Auch wenn ein Unternehmen noch nicht vorbereitet ist für SDN, bietet OpenFlow-Unterstützung ein zukunftsfähiges Design für maximalen Investitionsschutz.
  • Sichere Dienste
    Mit sukzessivem Tiering ermöglicht der Authentication Manager Authentifizierungsmethoden pro Port für eine abgestufte Authentifizierung basierend auf konfigurierten Timeouts. Für BYOD ist mehrstufige (Dot1x -> MAB -> Captive Portal)-Authentifizierung effektiv und einfach zu implementieren, einschließlich strenger Richtlinien.
Form Factor: 1 U
Technology: Ethernet
Data Transmission Rate: 1 Gb/s, 10Gb/s, 100 Mb/s
Port Count: 48 Ports
Cable Connection: RJ-45, SFP+
Properties: "Netgear M4300-48X - Switch - L3 - managed - 48 x 10 Gigabit Ethernet + 4 x 10 Gigabit SFP+"
Form Factor: 1 U
Technology: Ethernet
Data Transmission Rate: 1 Gb/s, 10Gb/s, 100 Mb/s
Port Count: 48 Ports
Cable Connection: RJ-45, SFP+
Inhalt Tab 5 mehr

Inquiry form

Write us an Email.

We look forward to hearing from you.

Inquiry form

The fields marked with * are required.

I have read the data protection information.

Viewed