Nvidia spectrum 4 51.2 Tb/S ethernet swtich asic


Cloud-Native, Accelerated Computing und KI sind die neuen Grenzen der Vernetzung. Die Menge an generierten Daten durch KI wachsen exponential an und sorgen für ein immer höheres Leistungsaufkommen, die sich über alle Branchen erstrecken. Alle Workloads werden Cloud-nativ und skalieren mit containerisierten Microservices, die eine große Bandbreite für den Datenzugriff und die Kommunikation im Rechenzentrum benötigen. Der neue NVIDIA Spectrum®-4, die 5. Generation der ASICs in der NVIDIA Spectrum Ethernet-Plattform, kommt gerade rechtzeitig, um die Anforderungen von Cloud-nativen, beschleunigten Berechnungen und KI-Workloads zu erfüllen. Spectrum beschleunigt Workloads vom Core über die Cloud bis hin zum Edge.

Spectrum-4 bietet nicht nur beschleunigtes Ethernet für alle Rechenzentrums-Workloads, sondern auch den bisher fortschrittlichsten und innovativsten Funktionssatz. Dazu gehören einzigartige Funktionen wie Cloud-Sicherheit durch MACsec über VXLAN und End-to-End-Zeitpräzision im Nanosekundenbereich vom Switch zum Host.
Model Name
SPECTRUM 4
800GbE Ports
64
400GbE Ports
128
200/100/50/25/10 GbE Ports
256
Höhe
1U/2U
Switching Geschw.
8.4Bpps
Switching Kapazität
51.2Tb/s
Packet Buffer
256GB
Switching Geschw.
2 X 256 GbE
Latenz
-
Leistung
-
CPU
Intel x86, AMD x86, ARM
Energieverbrauch
-
Nvidias-51.webp

Die vorteile DES spectrum-4

Konsistente Leistung

  • Adaptives Routing für KI-Anwendungen abgestimmt
  • Branchenweit niedrige Latenzzeit
  • Beschleunigter RoCE-Datenpfad für NVMe-oF und Magnum IO

Erweiterte Netzwerkvirtualisierung

  • VXLAN-Bridging und -Routing in einem Durchgang
  • Zentralisiertes VXLAN-Routing
  • Umfassende und programmierbare Tunneling-Technologie-Unterstützung
  • Netzwerkadressübersetzung(NAT)

Beschleunigte ereignisbasierte Telemetrie

  • Handlungsfähige Telemetrie mit WJH
  • FabricView-Histogramme
  • Streaming-Telemetrie
  • In-Band-Netzwerk-Telemetrie
  • Telemetrie-CPU-Auslastungen

Skalierung und Sicherheit auf Cloud-Ebene

  • Eine halbe Million flexibler Einträge, die sich auf Routen, MAC, MPLS usw. verteilen.
  • Bis zu einer Million On-Chip-IPv4-Routen
  • 100x mehr ACLs
  • 10x bessere V XLAN VTEP- und Tunnel-Skalierung
  • 12,8 Tb/s Leitungsratenverschlüsselung
  • Klasse C PTP und SyncE Zeitsynchronisation
  • MACsec- und V XLANSec-Verschlüsselung
  • Gesicherte Switch-Angebote über Hardware-Root-of-Trust

Mellanox Spectrum® 10-400 Gigabit Ethernet Switche


Die Mellanox Spectrum® Ethernet-Switch-Familie bietet die höchste Leistung und Portdichte mit einer vollständigen Chassis- und Fabric-Management-Lösung, die es konvergierten Rechenzentren ermöglicht, in jedem Umfang zu arbeiten und gleichzeitig die Betriebskosten und Infrastrukturkomplexität zu reduzieren. Diese Familie umfasst ein breites Portfolio von Top-of-Rack-Switchen (TOR) mit 12 bis 128 Ports und Ethernet-Datenraten von 1GbE, 10GbE, 25GbE, 40GbE, 50GbE, 100GbE, 200GbE und 400GbE pro Port. Diese Switche ermöglichen den Aufbau kosteneffektiver und skalierbarer Switch-Fabrics, von einigen wenigen Knoten bis hin zu Zehntausenden von Knoten. Leistungsstarke, kostengünstige und effiziente Ethernet-Switche für eine zuverlässige Datenübertragung.
SN4600SN4700SN3700CSN2010SN2700SN2410
Model Name
SN4600
SN4700
SN3700C
SN2010
SN2700
SN2410
400GbE Ports
-
32
-
-
-
-
200GbE Ports
64
64
-
-
-
-
100GbE Ports
128
128
32
4
32
8
50GbE Ports
128
128
128
-
-
-
40GbE Ports
64
64
32
4
32
8
25GbE Ports
128
128
128
34
64
64
10GbE Ports
128
128
128
34
64
64
1GbE Ports
128
128
128
-
-
-
Höhe
2U
1U
1U
1RU
1RU
1RU
Switching Geschw.
8.4Bpps
8.4Bpps
4.76 Bpps
2.52 Bpps
9.52 Bpps
5.96 Bpps
Switching Kapazität
25.6Tb/s
25.6Tb/s
6.4Tb/s
1.7Tb/s
6.4Tb/s
4Tb/s
System Speicher
16MB
16MB
8GB
8GB
8GB
8GB
SSD Speicher
64GB
64GB
32GB
16GB
32GB
32GB
Packet Buffer
64GB
64MB
42MB
16MB
16MB
16MB
Latenz
-
-
425ns
300ns
300ns
300ns
Leistung
-
-
-
9:8 blocking
3:2 blocking
Non-blocking
Mgmt/Serial/USB Ports
1/1 RJ45/1
1/1 RJ45/1
1/1 RJ45/1
1/1 RJ45/1
1/1 RJ45/1 Mini
1/1 RJ45/1 Mini
CPU
Quad-core x86
Quad-core x86
x86
x86
x86
x86
H.S. Netzteile
2 (1+1 redundant)
2 (1+1 redundant)
2 (1+1 redundant)
Nein
2 (1+1 redundant)
2 (1+1 redundant)
H.S. Lüfter
N.a.
6 (N+1 redundant)
4 (N+1 redundant)
Nein
4 (N+1 redundant)
4 (N+1 redundant)
Energieverbrauch
-
-
-
57 W
150 W
165 W
Model

Die vorteile auf spectrum-3

Software Defined Networking (SDN) Unterstützung
Effizienz
Einfache Skalierung:
Elastizität:
Angeordnetes und organisiertes Rechenzentrum
Läuft mit Mellanox Onyx, Cumulus Linux, SONiC und nativen Linux

ConnectX-6 EN SmartNIC Adapter Karten


ConnectX-6 ist die weltweit erste Ethernet-Netzwerkadapterkarte mit 200 Gbit/s und bietet weltweit führende Leistung, intelligente Offloads und In-Network-Computing. Dies führt zu der höchsten Kapitalrendite für Cloud-, Web 2.0-, Big Data-, Speicher- und maschinelle Lernanwendungen.
ConnectX-6
MCX614106A-CCATMCX614105A-VCATMCX614106A-VCATMCX613106A-VDAT
Model Name
MCX614106A-CCAT
MCX614105A-VCAT
MCX614106A-VCAT
MCX613106A-VDAT
ASIC & PCI Dev ID
ConnectX®-6
Geschwindigkeit
100GbE
200GbE
200GbE
200GbE
Ports
2
1
2
2
Anschlüsse
QSFP56
QSFP56
QSFP56
QSFP56
PCI
PCIe 3.0
PCIe 3.0
PCIe 3.0
PCIe 4.0
Lanes
2x16 Socket Direct
2x16 Socket Direct
2x16 Socket Direct
x16
Form Factor
PCIe HHHL
PCIe HHHL
PCIe HHHL
PCIe HHHL
Model

ConnectX-5 EN Adapter Karten


ConnectX-5 EN unterstützt zwei 100-Gigabit-Ethernet-Anschlüsse und bietet eine niedrige Latenz von unter 600ns, extrem hohe Nachrichtenraten, PCIe-Switch und NVMe over Fabric-Offloads. ConnectX-5 bietet die leistungsfähigste und flexibelste Lösung für die anspruchsvollsten Anwendungen wie Maschinelles Lernen, Datenanalyse und mehr.
ConnectX-5 EN
MCX515A-CCATMCX516A-CCATMCX516A-CDATMCX512A-ACAT
Model Name
MCX515A-CCAT
MCX516A-CCAT
MCX516A-CDAT
MCX512A-ACAT
ASIC & PCI Dev ID
ConnectX®-5
Geschwindigkeit
100GbE
100GbE
100GbE
25GbE
Ports
1
2
2
2
Anschlüsse
QSFP28
QSFP28
QSFP28
SFP28
PCI
PCIe3.0
PCIe3.0
PCIe 3.0/4.0
2x PCIe 3.0
Lanes
x16
x16
x16
x8
Bracket
tall bracket*
Maße
14.2cm x 6.9cm (Low Profile)
Model

Warum Mellanox Ethernet Netzwerk Adapter?

Die vorteile

Branchenführende Durchsatz- und Latenzleistung
Ermöglicht der I/O-Konsolidierung durch Unterstützung von TCP/IP- und RDMA über Ethernet Transportprotokollen auf einem einzelnen Adapter
Verbesserte Produktivität und Effizienz
Unterstützt die branchenübliche SR-IO-Virtualisierungstechnologie und bietet VM-Schutz und granulare I/O-Dienste für Anwendungen
Hochverfügbarkeit und hohe Performance für die Vernetzung von Rechenzentren
Software kompatibel mit den Standard TCP/UDP/IP und iSCSI-Stacks
High-Level-Silizium-Integration und kein externes Speicherdesign bietet geringe Energieverbrauch, niedrige Kosten und hohe Zuverlässigkeit

Zielanwendung

Web 2.0 Datenzentren und Cloud-Computing
Niedrig-Latenz-Finanzdienstleistungen
​​​​​​​Storage
​​​​​​​Datanzentren Virtualizierung
I/O Konsolidierung (Single Unified Wire für Networking, Storage und Clustering)
​​​​​​​Videostreaming
Enterprise Datanzentren Anwendungen
​​​​​​​Beschleunigen von Sicherungs- und Wiederherstellungsvorgängen